Menü

Materialien Bibliothek

Experiment zur Biogaserzeugung

Experiment zur Biogaserzeugung
Themen:Müll
Stufe:5. Klasse

Experiment zur Biogaserzeugung
Handreichung für Lehrkräfte mit Anleitung und Protokollbogen

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) 1 sieht vor, dass Bioabfälle spätestens ab dem 1. Januar 2015 getrennt zu sammeln sind. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) schließt bereits seit Jahrzehnten den Bioabfallkreislauf, indem sie Bioabfälle (Biogut) aus Berliner Haushalten vom Hausmüll getrennt sammelt und verwertet.

Seit 2013 wird das Biogut in einem Vergärungsprozess in einer Biogasanlage verarbeitet zu Biogas aufbereitet und in das Berliner Stadtgasnetz eingespeist. Ein Teil der BSR-
Müllfahrzeugflotte fährt mit Biogas und spart somit Dieselkraftstoff ein. Da die BSR das Biogut vollständig verwertet, schließt sie den Kreislauf für Bioabfälle.

Das Experiment zur Biogaserzeugung veranschaulicht den Vergärungsprozess und die Entstehung von Gasen sowie den Nutzen der getrennten Sammlung von organischen Abfällen. Es kann in jedem Klassenzimmer ausgeführt werden. Jeweils 2 Schülerinnen und Schüler arbeiten gemeinsam an einem Experimentaufbau. Der Verlauf wird dabei über einen Zeitraum von ca. 1 Woche beobachtet. Die verwendeten Materialien sind haushaltsüblich. Die Schülerinnen und Schüler (SuS) bringen eigenes gärfähiges Material für das Experiment mit.

Nach oben